deutsch |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Otto Freyer

Biographie von Otto Freyer, geboren am 9.3.1894 in Stuttgart. Freyer absolvierte eine kaufmännische Lehre und war im Ersten Weltkrieg an der Front in Frankreich eingesetzt. Im September 1939 wurde er zur Wehrmacht einberufen. Im Sommer 1944 erfolgte seine Abkommandierung zum SS-Wirtschafts-Verwaltungshauptamt. Im August 1944 wurde er in den KZ-Dienst nach Neuengamme versetzt und kam im September 1944 als Kommandant in das Außenlager Kaltenkirchen. Im Januar 1945 wurde er auf eigenen Wunsch an die Front zurückversetzt und geriet im April 1945 in französische Kriegsgefangenschaft. Über seinen weiteren Lebensweg ist nichts bekannt.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

Hamburg: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 2005
 

Signatur:

J3.1053
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten