deutsch |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Wilhelm Vorhauer

Biographie von Wilhelm Vorhauer, geboren 1907. Vorhauer arbeitete als Elektromonteur. Er trat 1933 in NSDAP und SS ein. Seit 1937 war er im KZ Dachau stationiert. Zwischen 1940 und 1941 war er als Gerätemechaniker in einer SS-Division in Frankreich. Nach einem Lazarettaufenthalt wurde er als SS-Betriebselektriker in das KZ Neuengamme versetzt und 1942 in das SS-Wirtschafts-Verwaltungshauptamt in Berlin. 1943 folgte ein Fronteinsatz. Er geriet in US-amerikanische Kriegsgefangenschaft, wo er Berichten zufolge verstorben sei. Weitere Informationen sind nicht bekannt.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

Hamburg: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 2005
 

Signatur:

J3.1076
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten