deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
datenschutz
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Die Gedenkstätte Bullenhuser Damm - Die medizinischen Experimente (The Medical Experiments)

Diese Tafel gehört zur 2011 eröffneten Ausstellung in der Gedenkstätte Bullenhuser Damm. Ganz normale Ärzte nutzten die Möglichkeiten der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft, um medizinische Versuche an entrechteten Menschen durchzuführen. Der Reichsführer SS, Heinrich Himmler, förderte solche Experimente in den Konzentrationslagern. Ab Juni 1944 konnte der Arzt Dr. Kurt Heißmeyer in einer eigens für ihn eingerichteten Sonderabteilung im KZ Neuengamme an Häftlingen experimentieren.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Digitales Medium)
 

Sprache:

Deutsch, Englisch
 

Herausgeber:

KZ-Gedenkstätte Neuengamme
 

Veröffentlicht:

Hamburg: KZ-Gedenkstätte Neuengamme, 2011
 

Signatur:

O4.1205
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten