deutsch |  english |  français |  русский

Sucheinstellungen

Kontakt / Impressum
KZ-Gedenkstätte Neuengamme

Medium im Offenen Archiv

Dieses Medium steht Ihnen im Offenen Archiv zur Verfügung  

Jakob der Lügner

Text

Präsenzbestand im hinteren Raum
Signatur: N9.122
Das Bilderbuch von Lukas Ruegenberg basiert auf dem gleichnamigen Erfolgsroman von Jurek Becker. Es erzählt vom Juden Jakob Heym, der seine Mitbewohner im Ghetto während des Zweiten Weltkriegs mit erfundenen Radiomeldungen über die militärische Lage belügt - und ihnen damit das gibt, was sie am meisten brauchen: Etwas Hoffnung. Auf anschauliche Weise können Kinder hier nacherleben, wie aus Jakob ein "Lügner aus Barmherzigkeit" wird.  
 

Art des Mediums:

Text   (Format: Buch)
 

Sprache:

Deutsch
 

Herausgeber:

Lukas Ruegenberg, Georg Wieghaus
 

Veröffentlicht:

[Kevelear]: [Butzon&Bercker, 2002]
 

Signatur:

N9.122
 

Rechtliche Bedingungen:

alle Rechte vorbehalten